Duales Studium "Bachelor of Engineering Bauingenieurwesen"

Duales Studium Bauingenieurwesen
Foto: Pixabay
Duales Studium Bauingenieurwesen
Foto: Pixabay

Im November 2020 wurde mit der Fachhochschule Potsdam (FHP) eine Kooperationsvereinbarung zur Durchführung des dualen Studiengangs „Bachelor of Engineering Bauingenieurwesen“ geschlossen. Die Verbindung aus Theorie und betrieblicher Praxis ermöglicht eine abwechslungsreiche und anwendungsorientierte Ausbildung, die nahtlos in die spätere berufliche Tätigkeit beim BLB überleiten kann.

Das Studium ist ein praxisintegriertes Studienmodell mit einer Regelstudienzeit von 8 Semestern, bei dem die akademischen Teile des Studiums an der FHP absolviert werden. Die Praxisphasen verantwortet der BLB in verschiedenen Bereichen des Baumanagements mit verantwortungsvollen Aufgaben rund um die Ausführung von Baumaßnahmen an Neubauten und bestehenden Bauwerken. Vermittelt werden dabei die Besonderheiten der Arbeitsweise einer öffentlichen Bauverwaltung.

Sprechen Sie uns gerne an für weitere Informationen.
Wir freuen uns auf Sie!


Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, abwechslungsreiche, anspruchsvolle und eigenständige Ausbildung

  • eine Praxisbegleitung durch kompetente Ansprechpersonen, die Ihnen jederzeit zur Seite stehen

  • ein monatliches Studienentgelt in Höhe von 1.400 € zuzüglich einer Jahressonderzahlung (steuer- und sozialversicherungspflichtig)

  • Übernahme Semesterbeitrag inkl. Semesterticket

  • betriebliche Altersversorgung (VBL)

  • auf Wunsch vermögenswirksame Leistungen

  • 30 Tage Urlaub im Jahr

  • eine interessante, abwechslungsreiche, anspruchsvolle und eigenständige Ausbildung

  • eine Praxisbegleitung durch kompetente Ansprechpersonen, die Ihnen jederzeit zur Seite stehen

  • ein monatliches Studienentgelt in Höhe von 1.400 € zuzüglich einer Jahressonderzahlung (steuer- und sozialversicherungspflichtig)

  • Übernahme Semesterbeitrag inkl. Semesterticket

  • betriebliche Altersversorgung (VBL)

  • auf Wunsch vermögenswirksame Leistungen

  • 30 Tage Urlaub im Jahr

Ihre Voraussetzungen sind:

  • Abschluss der allgemeinen Hochschulreife, Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte berufspraktische Vorbildung
  • mindestens gute Leistungen in Mathematik, gutes Grundlagenwissen in Physik sowie technisches Verständnis
  • gutes räumliches Vorstellungsvermögen sowie abstraktes und analytisches Denken
  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in deutscher Sprache
  • Besuch des Mathematik-Brückenkurses vor Beginn des Studiums an der Fachhochschule Potsdam
  • Leistungsbereitschaft, Problemlösungskompetenz sowie Teamfähigkeit und Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten
  • Abschluss der allgemeinen Hochschulreife, Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte berufspraktische Vorbildung
  • mindestens gute Leistungen in Mathematik, gutes Grundlagenwissen in Physik sowie technisches Verständnis
  • gutes räumliches Vorstellungsvermögen sowie abstraktes und analytisches Denken
  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in deutscher Sprache
  • Besuch des Mathematik-Brückenkurses vor Beginn des Studiums an der Fachhochschule Potsdam
  • Leistungsbereitschaft, Problemlösungskompetenz sowie Teamfähigkeit und Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten

Letzte Aktualisierung: 19.05.2022
Seite drucken