Neubau des zweiten Familienhauses der Zentralen Ausländerbehörde in Eisenhüttenstadt

22. Januar 2018 Zweites Familienhaus ZABH 22. Januar 2018 Zweites Familienhaus ZABH

Bild vergrößern

22. Januar 2018 Zweites Familienhaus ZABH
Foto: Keller Architekten GmbH Cottbus
22. Januar 2018 Zweites Familienhaus ZABH Foto Keller Architekten GmbH Cottbus 22. Januar 2018 Zweites Familienhaus ZABH

Bild vergrößern

22. Januar 2018 Zweites Familienhaus ZABH
Foto: Keller Architekten GmbH Cottbus

Neubau des zweiten Familienhauses der Zentralen Ausländerbehörde in Eisenhüttenstadt

Bauherr: BLB im Auftrag des Landes Brandenburg
Architekten: Keller Architekten GmbH, Cottbus
Nutzung: viergeschossiger Kompaktbau als Familienhaus mit um den Lichthof gruppierten Gemeinschaftsräumen, wie Freizeit- und Fernsehräumen, Teeküchen, einem Fitnessraum und einem Kinderspielzimmer und nach außen orientierten Wohnräumen, 34 4-Bettzimmern, 15 3-Bettzimmern, 19 2-Bettzimmern, zusätzlich Lager- und Büroräumen für die Sozialarbeit
Ort: Zentrale Ausländerbehörde des Landes Brandenburg in Eisenhüttenstadt, Poststraße 72
Maße: nahezu quadratischer Grundriss 29 x 29 Meter
Nutzfläche: 1.853 Quadratmeter
Bruttogeschossfläche: 3.141 Quadratmeter
Bauzeit: von Februar 2016 bis Januar 2018
Baukosten: 6,2 Millionen Euro

Neubau des zweiten Familienhauses der Zentralen Ausländerbehörde in Eisenhüttenstadt

Bauherr: BLB im Auftrag des Landes Brandenburg
Architekten: Keller Architekten GmbH, Cottbus
Nutzung: viergeschossiger Kompaktbau als Familienhaus mit um den Lichthof gruppierten Gemeinschaftsräumen, wie Freizeit- und Fernsehräumen, Teeküchen, einem Fitnessraum und einem Kinderspielzimmer und nach außen orientierten Wohnräumen, 34 4-Bettzimmern, 15 3-Bettzimmern, 19 2-Bettzimmern, zusätzlich Lager- und Büroräumen für die Sozialarbeit
Ort: Zentrale Ausländerbehörde des Landes Brandenburg in Eisenhüttenstadt, Poststraße 72
Maße: nahezu quadratischer Grundriss 29 x 29 Meter
Nutzfläche: 1.853 Quadratmeter
Bruttogeschossfläche: 3.141 Quadratmeter
Bauzeit: von Februar 2016 bis Januar 2018
Baukosten: 6,2 Millionen Euro

Organisation:
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen (BLB)
Straße:
Heinrich-Mann-Allee 103
Haus 11
PLZ Ort:
14473 Potsdam
Ansprechpartner:
Hauptsitz
E-Mail:
info@­blb.brandenburg.de
Telefon:
+49 331 58181-0
Fax:
+49 331 58181-199